Jahr 1966

 

 

 

T-Shirt Der Beste Jahrgang 1967

 

 

 

TShirt Kein Tor 1966
Musik 1966

Musik im Jahr 1966

Quietschbunte und wildgemusterte Konzertplakate, bewußtseinserweiternde Drogen und Songs, die aus anderen Sphären zu stammen schienen – 1966 war das Jahr, in dem die Rockmusik psychedelisch wurde. Auch an den beiden herausragenden Bands dieser Zeit, den Beatles und den Rolling Stones, ging der neue Trend nicht spurlos vorbei.
Beatles 1966: RevolverSo lieferten die Pilzköpfe aus Liverpool mit „Revolver“ eine LP ab, die John Lennon selbst als das „Acid Album“ bezeichnete und auf der die Auswirkungen ihrer ersten LSD-Erfahrungen deutlich zu hören waren. Die indische Sitar wurde zum tragenden Instrument – und Songs wie „Yellow Submarine“ oder „Good Day Sunshine“ zu Klassikern der Popmusik. Für neun Wochen stand „Revolver“ in Deutschland auf Platz 1 der Album-Charts. AfterMath
Auch die Rolling Stones stellten mit „Aftermath“ 1966 eine LP vor, auf der die psychedelische Spuren nicht zu überhören waren. Erstmals schrieben Mick Jagger und Keith Richards alle Songs auf einem Album selbst, darunter Lieder wie „Paint it black“ oder „Under my thumb“. Von Juli bis September belegte „Aftermath“ ebenfalls für neun Wochen die Spitze der deutschen LP-Charts.
Beach Boys Pet SoundsDas Jahr 1966 brachte aber auch für eine amerikanische Band den Durchbruch: Die „Beach Boys“ produzierten mit „Pet Sounds“ ein Gesamtkunstwerk, das bis heute alles eines der einflußreichsten Alben der Rockgeschichte gilt.
Drafi Deutscher Marmor, Stein und Eisen brichtIn der deutschen Musikszene machten 1966 vor allem zwei Namen auf sich aufmerksam: Während sich Drafi Deutscher mit seinem ewig jungen Ohrwurm „Marmor, Stein und Eisen bricht“ an die Spitze der Single-Hitparade sang, stand das israelische Duo Esther&Abi Ofarim mit seinem Best-of-Album „Die Ofarim Story“ ganz oben in den deutschen LP-Charts – und das für unglaubliche 21 Wochen!

 

Die Nummer 1 Hits in Deutschland 1966

Woche

Titel

Interpret

01 - 02

Get Off Of My Cloud

The Rolling Stones

03 - 05

Marmor, Stein und Eisen bricht

Drafi Deutscher and his Magics

06 - 11

Yesterday Man

Chris Andrews

12 - 13

Ganz in weiß

Roy Black

14 - 15

19th Nervous Breakdown / As Tears Go By

The Rolling Stones

16 - 22

These Boots Are Made For Walkin'

Nancy Sinatra

23 - 24

Hundert Mann und ein Befehl

Freddy (Freddy Quinn)

25 - 28

Sloop John B.

The Beach Boys

29 - 31

Paperback Writer

The Beatles

32 - 39

Strangers In The Night

Frank Sinatra

40 - 44

Yellow Submarine

The Beatles

45 - 52

Bend It!

Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich

 

Internationale Hits 1966

 

 

Spanish Eyes - Al Martino
Yesterday Man - Chris Andrews
To whom it Concerns - Chris Andrews
Bend It - Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich
Strangers in the Night - Frank Sinatra
Super Girl - Graham Bonney
Black Is Black - Los Bravos
These Boots are made for Walking - Nancy Sinatra
Il Silenzio - Nini Rosso
Patsy Girl - Ross McManus
Sound Of Silence - Simon & Garfunkel
Little Man - Sonny & Cher
Barbara Ann - The Beach Boys
Sloop John B - The Beach Boys
Michelle - The Beatles
Nowhere Man - The Beatles
Paperback Writer - The Beatles
We can work it out - The Beatles
Yellow Submarine - The Beatles
Dedicated Follower Of Fashion - The Kinks
Sunny Afternoon - The Kinks
Summer In The City - The Lovin' Spoonful
Strangers In The Night - Frank Sinatra
Monday, Monday - The Mama's & The Papa's
Juanita Banana - The Peels
Come On And Sing - The Rattles
19th Nervous Breakdown - The Rolling Stones
Get Off Of My Cloud - The Rolling Stones
Paint It Black - The Rolling Stones
Keep On Running - The Spencer Davis Group
Wild Thing - The Troggs
The Sun ain't gonna shine any more - The Walker Brothers
Hanky Panky - Tommy James & The Shondells
Dandy - The Kinks

 

 

 

 

 

Deutsche Schlager 1966

 

 

Marmor, Stein und Eisen bricht - Drafi Deutscher
Du bist mein erster Gedanke - Cliff Richard
Nimm mich so wie ich bin - Drafi Deutscher
Hundert Mann und ein Befehl - Freddy Quinn
Er ist wieder da - Marion
Eine kleine Träne - Ronny
Ganz in Weiss - Roy Black
Leg Dein Herz in meine Hände - Roy Black
Ich will immer nur Dich - Suzie
Merci, Cherie - Udo Jürgens
Sag mir wie - Udo Jürgens
Siebzehn Jahr, blondes Haar - Udo Jürgens
Beiss nicht gleich in jeden Apfel - Wencke Myhre
Hundert Mann und ein Befehl - Heidi Brühl

 

 

 

 

>> Musik-Shop des Jahres 1966 <<
Jahr 1965
[Jahr 1966] [Impressum]

 
Jahr1960 - Jahr1961 - Jahr1962 - Jahr1963 - Jahr1964
Jahr1965 - Jahr1967 - Jahr1968 -
Jahr1969 - Jahr1970

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich - to do liste

Jahr 1967
Jahr 1966